Dates

  • 20.11.2019 19:00 Uhr 5 Jahre Alarm Phone – 5 Jahre Widerstand im Mittelmeer
  • 21.11.2019 20:00 Uhr 1989 – ein Zeitzeuginnengespräch mit Katharina Oguntoye
  • 22.11.2019 19:00 Uhr Mieter*innen-Genossenschaft am Kotti? Inspiration aus Hamburg
  • 23.11.2019 10:00 Uhr Restitution des afrikanischen Kulturerbes: Afrikanische Kunst in europäischen Museen
  • 23.11.2019 20:00 Uhr Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe?
  • 23.11.2019 22:00 Uhr Flittchenbar
  • 24.11.2019 10:00 Uhr frühe Vögel
  • 24.11.2019 17:00 Uhr Sprachklub aquarium
  • 26.11.2019 13:00 Uhr Hartzer Roller
  • 26.11.2019 20:00 Uhr 1. Berliner Versammlung gegen Techkapital
  • 29.11.2019 19:00 Uhr „Globalisten – Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus“

Abonnieren: RSS iCal

… frühe Vögel

frühe vögel

Unser sonntäglicher Brunch mit Blick auf den Kotti. Warm und kalt, Eier in allen Variationen und Pancakes vom feinsten…

Für Gruppen empfehlen wir einen Tisch zu reservieren (Tel.: 030 60941853).

Hartzer Roller

Hartzer Roller

Die offene Sprechstunde des Hartzer Rollers.

Das mobile Sozialberatungs-Angebot zu allen Fragen rund um Hartz-IV.

www.hartzerroller.de

Offene Beratung ohne Terminvergabe an jedem Dienstag von 13 bis 16 Uhr.

Es werden jeweils 8 Wartenummern ausgegeben. Und zwar immer bei Öffnung des Südblocks am Beratungstag. Eine Reservierung ist hierbei leider nicht möglich. Wer zuerst kommt, kommt zuerst dran…

Achtung! Die Ausgabe der Nummern erfolgt mit Öffnung des Südblocks*. Wer eine hat, kommt auch dran. Wer keine mehr […]

Weiterlesen

Salon Salaam

Salon Saalam

Die Schnittstelle im Südblock

Haarschnitte, Augenbrauen (zupfen schneiden färben), Kaffeesatz lesen, Karten legen, Wellnessmasken und natürlich Ganzkörperentfernung.

Jeden zweiten Montag (außer an Feiertagen) von 18:00 – 21:00 Uhr

Bitte schaut bei unseren aktuellen Terminen auf der Webseite nach. Im Mai 2019 findet kein Kaffeesatz lesen und Karten legen statt.

Sprachklub aquarium

Sprachklub im aquarium

In einer lockereren Atmosphäre bietet der Sprachklub die Möglichkeit miteinander deutsch zu sprechen. Einfach quatschen, spielen oder mit dem Lernbuch in der Hand. Für Geflüchtete und alle anderen die Deutsch lernen oder lehren möchten.

Wie auch im Südblock gilt: Respekt + Akzeptanz für LSBTTIQ+.

Es freuen sich auf euch: Paula, Akif, Susanne, Moayad und Attila

Im Juli ist Sommerpause. Es geht weiter am 4. August

[…]

Weiterlesen

5 Jahre Alarm Phone – 5 Jahre Widerstand im Mittelmeer! / 5 years of Alarm Phone – 5 years of resistance in the Mediterranean! am 20.11.19

© alarm phone

© alarm phone

Seit nun 5 Jahren ist das Alarm Phone rund um die Uhr erreichbar, um Menschen zu unterstützen, die an der tödlichen Grenze Europas im Mittelmeer in Seenot geraten. Zum Anlass des 5. Geburtstags möchten Vertreter*innen des Alarm Phones von ihren Erfahrungen aus ihrer Arbeit, den transnationalen Kämpfen für Bewegungsfreiheit und von den Geschichten der Menschen erzählen, die ihnen begegnet sind.

Aktivist*innen aus dem Alarm Phone Netzwerk werden Einblicke in die […]

Weiterlesen

1989 – ein Zeitzeuginnengespräch mit Katharina Oguntoye am 21.11.19

Katharina Oguntoye © FFBIZ / Spinnboden

Katharina Oguntoye© FFBIZ / Spinnboden

Gespräch und Diskussion

30 Jahre Maueröffnung – ein Jubiläum – eine Erzählung?

Wie haben Aktivistinnen der Lesben- /Frauenbewegung die Umbrüche 1989 erlebt?

Wie wurde die Öffnung der Mauer und ihre Konsequenzen innerhalb der Ost- und Westberliner Lesben- /Frauenbewegungen rezipiert? Welche Kontakte und Bündnisse entstanden um 1989 und in den Folgejahren?

In unserer dreiteiligen Veranstaltungsreihe wollen wir die deutsch-deutsche Erzählung aus einer feministischen Perspektive betrachten und jeweils eine Aktivistin […]

Weiterlesen

Mieter*innen-Genossenschaft am Kotti? Inspiration aus Hamburg am 22.11.19

© Kotti & Co

Vortrag mit anschließender Diskussion

Seit zwei Jahren ist das Neue Kreuzberger Zentrum im Besitz der landeseigenen Gewobag. Damit sind die Chancen auf langfristig bezahlbare Mieten gestiegen. Eine Kooperationsvereinbarung mit dem Mieterrat hat außerdem die Grundlage für eine stärkere Mieter*innen-Selbstverwaltung gelegt. Doch wie könnte diese aussehen? Darüber sprechen – unter anderem – Vertreter*innen der Mietergenossenschaft Falkenried in Hamburg, die schon vor knapp 30 Jahren ein Modell weitgehender Selbstverwaltung in einer […]

Weiterlesen

Restitution des afrikanischen Kulturerbes: Afrikanische Kunst in europäischen Museen am 23.11.19

© AfricAvenir International e.V.

Konferenz : Museumstour, Workshops, Podiumsdiskussion

Während des Kolonialismus wurden das Afrikanische Kulturerbe geplündert und Tausende Artefakte geraubt. Die Konferenz beschäftigt sich mit diesem Thema und der aktuellen Diskussion über „Provenienzforschung”. Ziel ist es, eine neue Debatte anzuregen und veraltete Perspektiven zu hinterfragen. Zu diesem Zweck wird die Konferenz einen Raum schaffen, in dem ein innovativer Austausch zwischen den Akteur*innen im Bereich der Bildungspolitik und dem Kuratieren von Ausstellungen stattfindet.

[…]

Weiterlesen

Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe? am 23.11.19

Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe?

Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe?

Buchvorstellung und Diskussion

In „Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe“ wird eine Gruppe von Menschen vorgestellt, die etwas anders machen als der Rest der Gesellschaft: Sie teilen ihr Geld, obwohl sie weder in derselben Stadt leben, noch durch familiäre Bande zusammengehalten werden. Mehrmals im Jahr kommen sie zusammen und regeln ihr finanzielles Auskommen der nächsten Monate. Dieses Modell heißt Finanzcoop. In ihren Berichten und Reflexionen machen die Mitglieder des […]

Weiterlesen

Flittchenbar – Große Gala der Novemberdepression am 23.11.19

Christiane Rösinger

Chistiane Rösinger

Die letzte Flittchenbar war letztes Jahr im November, wir schließen da nahtlos an.

Und wir berichten was wir in dem letzen Jahr gemacht haben:

Jakob Dobers Filmstill aus Youtube Video

Jakob Dobers, der schon oft mit „Sorry Gilberto“ in der FB zu Gast war, hat seit letztem November viel Musik gemacht und bringt seine erste Soloplatte „Der Rest vom Licht“ im Februar raus, die Single und das Video gibt […]

Weiterlesen

1. Berliner Versammlung gegen Techkapital am 26.11.19

Logo Tech Workers Coalition Berlin

Damit wir leben können, müssen wir uns organisieren!

Immer mehr Technologiefirmen drängen nach Berlin und sind ein Motor für die immer rasantere Gentrifizierung unserer Kieze. Die Kosten, die die Stadtgesellschaft trägt, werden unzureichend berücksichtigt. „Wir können bei dem Jubel unserer Politiker*innen über die Ansiedlung von Technologiegiganten, die Digitalisierung unserer Stadt und unseres Lebens nicht mit einstimmen. Ganz im Gegenteil. Wir haben einen ungleichen Kampf gegen Unmengen von Kapital und gegen die Technikgläubigkeit der Politik zu […]

Weiterlesen

„Globalisten – Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus“ – Im Gespräch mit Quinn Slobodian am 29.11.19

Buchcover © Suhrkamp Verlag

Buchcover © Suhrkamp Verlag

Lesung, Gespräch und Diskussion

In seinem Buch, das in der englischsprachigen Welt für Furore sorgt, wirft der kanadische Historiker Quinn Slobodian einen neuen Blick auf die Geschichte von Freihandel und neoliberaler Globalisierung. Im Mittelpunkt steht dabei eine Gruppe von Ökonomen um Friedrich von Hayek und Wilhelm Röpke. Getrieben von der Angst, nationale Massendemokratien könnten durch Zölle oder Kapitalverkehrskontrollen das reibungslose Funktionieren der Weltwirtschaft stören, bestand ihre Vision darin, den […]

Weiterlesen