Dates

Abonnieren: RSS iCal

… frühe Vögel

frühe vögel

Unser sonntäglicher Brunch mit Blick auf den Kotti. Warm und kalt, Eier in allen Variationen und Pancakes vom feinsten…

Für Gruppen empfehlen wir einen Tisch zu reservieren (Tel.: 030 60941853).

Hartzer Roller

Hartzer Roller

Die offene Sprechstunde des Hartzer Rollers.

Das mobile Sozialberatungs-Angebot zu allen Fragen rund um Hartz-IV.

www.hartzerroller.de

Offene Beratung ohne Terminvergabe an jedem Dienstag von 13 bis 16 Uhr.

Es werden jeweils 8 Wartenummern ausgegeben. Und zwar immer bei Öffnung des Südblocks am Beratungstag. Eine Reservierung ist hierbei leider nicht möglich. Wer zuerst kommt, kommt zuerst dran…

Achtung! Die Ausgabe der Nummern erfolgt mit Öffnung des Südblocks*. Wer eine hat, kommt auch dran. Wer keine mehr […]

Weiterlesen

Salon Salaam

Salon Saalam

Die Schnittstelle im Südblock

Haarschnitte, Augenbrauen (zupfen schneiden färben), Kaffeesatz lesen, Karten legen, Wellnessmasken und natürlich Ganzkörperentfernung.

Jeden zweiten Montag (außer an Feiertagen) von 18:00 – 21:00 Uhr

Bitte schaut bei unseren aktuellen Terminen auf der Webseite nach.

Sprachklub aquarium

Sprachklub im aquarium

In einer lockereren Atmosphäre bietet der Sprachklub die Möglichkeit miteinander deutsch zu sprechen. Einfach quatschen, spielen oder mit dem Lernbuch in der Hand. Für Geflüchtete und alle anderen die Deutsch lernen oder lehren möchten.

Wie auch im Südblock gilt: Respekt + Akzeptanz für LSBTTIQ+.

Es freuen sich auf euch: Paula, Akif, Susanne, Moayad und Attila

Lotte Hahm (1890-1967): Leben, Aktivitäten und Umfeld der Berliner Subkulturaktivistin* am 14.12.18

Lotte Hahm um 1928

Vortrag, Austausch und Diskussion

Lotte Hahm (1890-1967) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Berliner lesbischen, trans* und schwulen Subkultur vor allem der 1920er Jahre. Dennoch ist bislang vergleichsweise wenig über sie* bekannt, einige Informationen erscheinen unglaubwürdig bis zweifelhaft. Lotte Hahm war nachweislich von A wie Altersheimbewohnerin über F wie Fluchtbegleiterin, P wie Pflanzenfettverordnungsignorantin, S wie Smokingträgerin bis W wie Windbeutel-Wettessen-Organisatorin… und vieles mehr.

Mit: Ingeborg Boxhammer, Historikerin (Bonn) und Christiane Leidinger, Politik- und Sozialwissenschaftlerin (Berlin/Düsseldorf).

[…]

Weiterlesen

geschlossen vom 24. Dezember bis zum 1. Januar

Südblock

Wir wünschen euch allen ein paar entspannte Tage an und zwischen den Feiertagen.

Nach einem tollen Jahr mit euch holen wir ein wenig Luft und sind ab dem 2. Januar wieder für euch da.

Bürokratie des Grenzregimes – Menschenrechtsverletzungen in Visaverfahren am 9.1.19

Bürokratie des Grenzregimes

Informations- und Diskussionsveranstaltung

Jahrelanges Warten auf Termine, unerfüllbare Anforderungen von einzureichenden Dokumenten, undurchschaubare Entscheidungsprozesse, Ablehnungen ohne Begründung… In Sozialen Netzwerken und Beratungsstellen klagen viele Betroffene über die Visa-Vergabepraxis der deutschen Botschaften.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Aspekte einer Bürokratie der Ausgrenzung und Abschottung thematisiert:

Aktivist*innen der Initiative ‚Familienleben für Alle!‘ berichten über bürokratische Hürden und Gesetze, die den Familiennachzug zu Geflüchteten einschränken und verhindern.

Vertreter*innen der Kampagne ‚VisaWie? Gegen diskriminierende Visaverfahren‘ nehmen den Verweigerungsgrund der […]

Weiterlesen