Dates

Abonnieren: RSS iCal

… frühe Vögel

frühe vögel

Unser sonntäglicher Brunch mit Blick auf den Kotti. Warm und kalt, Eier in allen Variationen und Pancakes vom feinsten…

Für Gruppen empfehlen wir einen Tisch zu reservieren (Tel.: 030 60941853).

Hartzer Roller

Hartzer Roller

Die offene Sprechstunde des Hartzer Rollers.

Das mobile Sozialberatungs-Angebot zu allen Fragen rund um Hartz-IV.

www.hartzerroller.de

Offene Beratung ohne Terminvergabe an jedem Dienstag von 13 bis 16 Uhr.

Es werden jeweils 8 Wartenummern ausgegeben. Und zwar immer bei Öffnung des Südblocks am Beratungstag. Eine Reservierung ist hierbei leider nicht möglich. Wer zuerst kommt, kommt zuerst dran…

Achtung! Die Ausgabe der Nummern erfolgt mit Öffnung des Südblocks*. Wer eine hat, kommt auch dran. Wer keine mehr […]

Weiterlesen

Salon Salaam

Salon Saalam

Die Schnittstelle im Südblock

Haarschnitte, Augenbrauen (zupfen schneiden färben), Kaffeesatz lesen, Karten legen, Wellnessmasken und natürlich Ganzkörperentfernung.

Jeden zweiten Montag (außer an Feiertagen) von 18:00 – 21:00 Uhr

Bitte schaut bei unseren aktuellen Terminen auf der Webseite nach. Im Mai 2019 findet kein Kaffeesatz lesen und Karten legen statt.

Sprachklub aquarium

Sprachklub im aquarium

In einer lockereren Atmosphäre bietet der Sprachklub die Möglichkeit miteinander deutsch zu sprechen. Einfach quatschen, spielen oder mit dem Lernbuch in der Hand. Für Geflüchtete und alle anderen die Deutsch lernen oder lehren möchten.

Wie auch im Südblock gilt: Respekt + Akzeptanz für LSBTTIQ+.

Es freuen sich auf euch: Paula, Akif, Susanne, Moayad und Attila

CherrYO!kie TOYS am 18.1.20

Grafik von Rory Midhani

Grafik von Rory Midhani

2020 here we cum with some fun and games and many things to play with!

Join Colin Comfort, Jes Nice, Hugo Dias and Scout Wölfli on stage for a night of insane fun filled Singing, Dancing and loads of spilt T

This isn’t Karaoke… This is CherrYO!kie Artwork by the incredible Rory Midhani

„Fragt uns doch einfach! Obdachlosigkeit in Kreuzberg geht uns alle an!“ am 21.1.20

Plakat

Plakat

Die Zahl der wohnungslosen Menschen nimmt in Berlin in den letzten Jahren drastisch zu. Immer mehr Menschen leben auf der Straße und das ist auch in Kreuzberg stark wahrnehmbar.

Unter dem Titel „Fragt uns doch einfach! Obdachlosigkeit in Kreuzberg geht uns alle an!“ soll sich dem Thema gemeinsam mit Betroffenen und Initiativen genähert werden.

Dabei steht die Perspektive von Betroffenen im Zentrum der Veranstaltung. Gemeinsam mit Vertreter*innen, zum Beispiel der Obdachlosenhilfe Berlin, […]

Weiterlesen

Gleichstellung – nicht-binär und intersektional?! am 22.1.20

Logo

Logo

Diskussionsrunde initiiert von GenderKompetenzZentrum und Gender/Queer e.V.

Die Veranstaltung blickt zurück auf 15 Jahre GenderKompetenzZentrum und in die Zukunft von Gleichstellung im Spannungsfeld intersektionaler Debatten, diversifizierter, queerer Geschlechterbegriffe und rechter Anfeindungen.

Diskussion ehemals und bis heute im GKompZ Mitarbeitenden und Vorstellung von Zukunftsperspektiven.

Mehr Infos demnächst auf http://gender-queer.de/aktuell.html

Schokolade und Zigaretten – Kinderrechte in Lieferketten am 23.1.20

© girl picking von Marty Otanez / All Rights Reserved

© girl picking von Marty Otanez / All Rights Reserved

Rund 75 Millionen Kinder arbeiten unter ausbeuterischen Bedingungen weltweit. Allein auf den Kakaoplantagen Westafrikas sind es 2 Millionen, und im Tabakanbau weltweit rund 1,3 Millionen. Sie müssen mit gefährlichen Werkzeugen arbeiten und giftige Pestizide versprühen. Sie müssen zu schwere Kakaosäcke tragen oder sie sind dem giftigen Nikotin der Tabakpflanzen ausgesetzt.

Aus Kakao und Tabak werden Schokolade und Zigaretten, die man hier im Supermarkt […]

Weiterlesen

Die Sportlerin: Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth am 30.1.20

Buchcover © marta-press

Lesung mit Ulrike Gramann

Buchcover © marta-press

Bewegung ist ihre große Begabung, Straßenfußball, Basketball, Tennis, Leichtathletik… Aufgewachsen im West-Berlin der 1960er Jahre, erlebt Claudia Fingerhuth die politischen Auseinandersetzungen der 1980er in Berlin-Kreuzberg, Proteste, Umbrüche, Aufbrüche. Unsere Kraft erkennen und freisetzen, gemeinsam in Bewegung sein, unabhängig davon, welche körperlichen Voraussetzungen wir mitbringen, unabhängig davon, welche Verletzungen aus der Vergangenheit uns begleiten, das ist Claudia Fingerhuths Konzept.

Mehr auf facebook.

Eine Veranstaltung von FFBIZ e.V. […]

Weiterlesen

Nach dem Mietendeckel ist vor der Vergesellschaftung am 31.1.20

Plakat

Plakat

Podiumsgespräch

Die Kampagne „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ beschäftigt sich intensiv mit Modellen einer öffentlichen Wohnungsbaugesellschaft nach der möglichen Enteignung. Wie kann eine Wohnungsbaugesellschaft in Form einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) aussehen? Wie können Mieterrechte gestärkt werden? Welche Mitbestimmungsrechte haben die Beschäftigten und die Stadtgesellschaft auf eine Wohnungsbaugesellschaft mit 250.000 Wohnungen?

Podium mit Vertreter*innen von Deutsche Wohnen & Co enteignen, Kotti & Co und Verdi.

Mehr auf dwenteignen.de

Eine Veranstaltung von Deutsche […]

Weiterlesen

Einzelfälle oder Schattenarmee? Rechte Strukturen bei Polizei, Geheimdiensten, Militär und Justiz am 5.2.20

© Königstein by Wimox, lizensiert unter CC BY-SA 2.0.

© Königstein by Wimox, lizensiert unter CC BY-SA 2.0.

Information und Diskussion

Der Fall Franco A., Prepper, Reichsbürger, NSU 2.0, rechte Chatgruppen, der Verein Uniter, rechte Geheimdienstpräsidenten, Feindeslisten und Drohbriefe: Jeder Fall für sich ist schon besorgniserregend. Wie groß ist die Bedrohung durch rechte Gruppen und Netze in den Sicherheitsbehörden.

Mit: Sebastian Wehrhahn – ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten Martina Renner und schrieb in der CILIP 120 zu rechten Strukturen bei Behörden.

Heike […]

Weiterlesen

Relaunch: Migration Control am 6.2.20

migration control org

migration control org

Start des neuen Infoportals zur Externalisierung des Grenzregimes

Präsentation und Diskussion

Die ursprünglich von der taz aufgebaute Webdokumentation „Migration Control“ wurde seit 2019 aktualisiert, überarbeitet und zu einem kooperativen Projekt weiterentwickelt. Beteiligt ist ein transnationales Netzwerk von antirassistischen Initiativen, NGOs und Forschungsgruppen aus mehreren Ländern. Das Portal wird die Expansion der EU-Grenzabschottung in die Transit- und Herkunftsregionen dauerhaft sichtbar machen. Es wurden Redaktionskollektive gebildet, die die Entwicklungen in einzelnen Regionen […]

Weiterlesen

Empfang der internationalen TEDDY-Jury 2020 am 21.2.20

Logo Teddy

Der TEDDY AWARD wird seit 34 Jahren im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin verliehen. Er ist der älteste und bedeutendste queere Filmpreis der Welt, der Filmen und Personen zugutekommt, die Themen zur gesellschaftlichen Vielfalt kommunizieren und somit einen Beitrag für mehr Toleranz, Akzeptanz, Solidarität und Gleichstellung in der Gesellschaft leisten.

Der TEDDY e.V. stellt heute die diesjährigen Jury-Mitglieder vor.

Anschließend get-together im Südblock

CreamCake am 22.2.20

Creamcake

Nach einem vollem Kalender in 2019 mit Projekten wie „<Interrutpted = „Cyfem and Queer>“, Paradise Found und dem 3hd Festival kehrt das Creamcake Kollektiv mit einer Auftaktparty in den Südblock zurück.

Ihr dürft euch auf unterschiedliche DJ Sets und Klänge der lokalen und internationalen queer-fem Musikszene freuen.

More Infos tba.