Buchvorstellung : Trans & Care – Trans Personen zwischen Selbstsorge, Fürsorge und Versorgung am 13.11.19

Trans und Care Buchcover

Trans und Care Buchcover

Geschlechtliche Diversität wird oft mit sexueller Vielfalt zusammen betrachtet – die gelebte Erfahrung von trans Personen wird dadurch jedoch verdeckt. Dieser Band beschäftigt sich erstmals daher nicht nur mit der aktuellen Lage von trans Personen in diversen Versorgungssystemen, sondern auch mit dem Konzept der „Selbstsorge“. Ein Großteil der Beiträge ist aus einer gelebten trans Perspektive heraus verfasst.

Die Veranstaltung findet in deutscher Lautsprache mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) statt.

Mehr Informationen auf facebook

Veranstaltet von den Herausgeber*innen: Max Appenroth und María do Mar Castro Varela.

Heute

  • 23.10.2019 19:00 Uhr Sahara: die tödliche EU Außengrenze – Externalisierung der EU Grenzen III

Dates

Abonnieren: RSS iCal