One World Berlin Human Rights Film Festival 2018 mit Vmannland und Rest in Power am 20.10.18

Zum 14. Mal findet das One World Berlin Human Rights Film Festival statt. Gezeigt werden aktuelle dokumentarische Arbeiten aus Deutschland, Australien und USA.

VMANNLAND

VMANNLAND

16 Uhr

Vmannland
Deutschland 2015
Regie: Katja und Clemens Riha
45 min, deutsch OV

VMANNLAND zeigt Interviews mit den wichtigsten VLeuten im deutschen Rechtsextremismus der letzten Jahrzehnte. Zum Teil reden sie das erste Mal vor einer Kamera. Wie wurden sie angeworben? Warum entschieden sie sich dafür? Welche Aufträge bekamen sie, welche Informationen konnten sie weiter geben und was wurde aus diesen?

anschließend Gespräch mit Clemens Riha (Ko-Regisseur), weitere Gäste N. N.,
Moderation: Alexander Spies (Humanistische Union)

18 Uhr

Rest In Power

Rest In Power

Rest In Power, Teil 2 (Folgen 4-6)
Berlin-Premiere
USA 2018
Regie: Jenner Furst, Julia Willoughby Nason
ca. 150 min engl. OV

Die sechsteilige Dokuserie von Jenner Furst und Julia Willoughby Nason (ausführender Produzent: Jay-Z) beleuchtet die vielen Facetten und Auswirkungen des Falls Trayvon Martin, ein afro-amerikanischer Jugendlicher, der von einem Mitglied einer Nachbarschaftswache in Florida erschossen wurde, lediglich weil dieser Martin wegen seiner Hautfarbe und Kleidung als Bedrohung empfand. Der Täter, George Zimmermann, wurde zunächst nicht angeklagt, weil die „Stand Your Ground“ Gesetzgebung in Florida den Selbstverteidigungsbegriff sehr weit fasst. Als es doch nach Ermittlungen zur Anklage kam, wurde Zimmerman freigesprochen. Die Empörung über Trayvon Martins Tod war eine Initialzündung der Black Lives Matter Bewegung.

Gesprächsangebot in den Pausen zwischen Folgen über Relevanz für Deutschland (institutionalisierter Rassismus, rechtsextreme bzw. rassistische Bürgerwehr, Racial Profiling usw.) mit American Voices Abroad Berlin, Humanistische Union, ISD (angefr.), Black Lives Matter Berlin (angefr.) u. a.

Heute

  • 17.10.2018 19:00 Uhr - 20.10.2018 One World Berlin Human Rights Film Festival 2018
  • 20.10.2018 16:00 Uhr One World Berlin Human Rights Film Festival 2018

Dates

Abonnieren: RSS iCal