Genies, Früchtchen und erschütternde Ausblicke

Liebe Freundinnen und Freunde,

CherrYO!-kie - Foto: Max Wuschkowir haben lange daran gearbeitet, aber jetzt können wir Euch versprechen, die kommenden Tage werden (völlig unabhängig vom Wetter) knallbunt, gleich morgen (31. 3.) zum Beispiel: Die, sagen wir mal ausgelassene Stimmung auf unserer hauseigenen, absolut einzigartigen Karaoke-Party CherrYo!kie ist inzwischen ja legendär und am Ostersamstag so ab Mitternacht haben sich Colin Comfort und Sampson für Floral Fruits acreamcake - Artwork by Alejandra Muñozls Motto entschieden – unsere Früchtchen haben offensichtlich Frühlingsgefühle, zu den physischen Auswirkungen findet Ihr wichtige Infos im Anhang, sowas übersetzen wir nicht, verweisen stattdessen gleich auf übermorgen und eine weitere legendäre queere Partyreihe: Creamcake is back, Ostersonntag, 1. 4. und mit (u. a.) DJ Lycox, Crystallmess, GIL, AUCO und Larry wird das -wie immer- eine fette Sause, los geht’s ebenfalls so ab 24 Uhr. Die Party-Animals schlagen gegen Ende des Monats noch einmal bei uns auf, Ihr werdet Euch wundern – erzählen wir wenn’s soweit ist…

Romnja* Power Month Logo…kommen jetzt aber zum Internationalen Romatag, der ist bekanntlich am 8. April und bereits heute in einer Woche, am 6. feiern wir den Romnja* Power Month, ab 16 Uhr im aquarium u. a. mit Kinderprogramm und Filmscreening „Phral Mende – Wir über uns. Perspektiven von Sinti* und Roma* in Deutschland“). Gegen 22 Uhr startet dann im Südblock wie schon im letzten Jahr die große Abschlussparty, zunächst mit Jilet Ayșe, im wirklichen Leben ist das die Schauspielerin und Kabarettistin Idil Baydar, „ein verdammtes Genie“ schrieb Jörg Lau in der Zeit. Anschließend wird mit der Mindj Panther Roma Armee Fraktion, TAYO und DJ İpek an den Decks gefeiert, als gäb’s kein morgen mehr.

The New WonderUm noch einmal zur jahreszeitlich bedingten Aufbruchstimmung zu kommen, die hat offensichtlich auch Christiane Rösinger erwischt. Ihr erinnert Euch vielleicht, die hatte im Februar einen Kälteeinbruch prophezeit und (leider) Recht behalten – jetzt verspricht sie für den 7. April den „vollen Frühling“ (‚könnte sogar klappen) und lädt folgerichtig ab 22 Uhr zur großen Flittchen-Frühlingsgala. Wenn wir uns so angucken, wen sie da mitbringt, wird’s uns auch gleich warm ums Herz: Da ist zunächst einmal The New Wonder. Niemand erzählt bessere Geschichten – und niemand erzählt sie schöner. Außerdem sind Lisiena and the Punk LisienaBarbies da, die das Publikum schon einmal beglückt haben. By the way, Kate Nash hält Lisiena für einen „totalen Badass“ – und Christiane für „the next big thing“. Wie immer in der Flittchenbar treffen sich nach dem Spektakel alle auf dem Dancefloor und mit DJ Jesus wird das wohl wieder eine lange Nacht.

Detaillierte Infos zu unserem vollständigen Programm findet Ihr wie gewohnt im Anhang und in zwei Wochen müssen wir uns erschütternden Einblicken in ein Leben voller Höhen und Tiefen stellen, das wird bestimmt ganz furchtbar, aber unsere Donnerstagsabende, an denen seit einiger Zeit befreundete DJs auflegen, die sind bei freiem Eintritt stets ein cremiges get-together – wir sehen uns!

Heute

Dates

Abonnieren: RSS iCal