Gekrönte Häupter, ein erfreuliches Comeback und wichtige Fragen

Liebe Freundinnen und Freunde,

Jacobin - Buchcover (c) Suhrkamp Verlag - Lesung am 14.09.2018 im aquarium

wir hatten Euch ja einen knallbunten September versprochen – kommen wir auch gleich zu, müssen und wollen Euch aber vorher unbedingt auf eine Buchveröffentlichung mit Podiumsdiskussion morgen Abend um 20 Uhr im aquarium hinweisen. Es geht um „The S-Word“: Das unerwartete Comeback des Sozialismus mit Keeanga Yamahtta Taylor von der Princeton University, Autorin des auf Deutsch im Unrast-Verlag erschienenen Buches „Von #BlackLivesMatters zu Black Liberation“, Bhaskar Sunkara, Gründer und Redakteur des US-amerikanischen Jacobin Magazine sowie dem Chefredakteur des Ada Magazins Loren Balhorn.

Les Reines Prochaines Schildkrötenritt

So, nun zum knallbunten fetten Gig mit anschließender Party, ebenfalls morgen (14. 9.) ab 21 Uhr, aber der Reihe nach: Am 15. September geht es bei der Feministischen Sommeruniversität Berlin in über 60 Vorträgen, Workshops und Diskussionen um bewegte Frauen- und Lesbengeschichte(n) – von der ersten über die neue Frauenbewegung bis hin zu aktuellen queer-feministischen Debatten und am Vorabend lädt die zum kollektiven Auftakt in den Südblock: Jeder Tag ist Frauentag: Das Special zur Feministischen Sommeruni mit Les Reines Pochaines. Seit über 30 Jahren „stellen die Gekrönten Performance-Königinnen Frauenbilder und Kunstvorstellungen auf den Kopf“ (Schweizerischer Rundfunk). Wir sind richtig stolz darauf, sie mit ihrem neuen Programm Schildkrötenritt auf unserer Bühne begrüßen zu dürfen. Jo, am Freitagabend wird richtig gefeiert.

Carmen Boullosa / Foto: Abril Cabrera A/ Secretaria de Cultura

Übermorgen kommt übrigens die bekannte mexikanische Autorin Carmen Boullosa (ausgezeichnet u. a. mit dem Anna Seghers-Preis) bei uns zum Gespräch vorbei – steht Mexico an einem Wendepunkt? Mit dem Wahlsieg des linken Andrés Manuel Lopez Obrador und seiner Partei Morena im Juli verbinden viele Menschen Hoffnungen auf Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, effektive Korruptionsbekämpfung und soziale Gerechtigkeit. Mexico am Wendepunkt – Demokratie, Geschlechtergerechtigkeit und ein Ende der Gewaltspirale? Am Samstag, 15. 9. ab 18 Uhr im aquarium.

Unser vollständiges Programm u. a. mit einem Konzert im Dunkeln am Sonntag ab 20 Uhr im aquarium findet Ihr wie immer im Anhang und demnächst machen wir den Herbst fertig, bevor der uns fertig macht, jo – wir sehen uns!

Heute

Dates

Abonnieren: RSS iCal