Double features und viel Bewegung

Liebe Freundinnen und Freunde,

interrupted - Grafik Tea D. Stražičić

Grafik: Tea D. Stražičić

eine runde Sache, wir beenden den Monat (fast) so wie wir ihn begonnen haben – mit Creamcake. Ihr erinnert Euch, am 1. starteten wir mit der fetten Sause furios in den April und morgen (28. 4.) präsentieren die Party-Animals bereits ab 11 Uhr „< Interrupted =“Cyfem and Queer >“ im aquarium mit Diskussionen, Lectures und Workshops zu Themen wie feministischer und queerer Perspektive in digitaler Kunst, Musik und neuen Technologien. Das ist aber noch nicht alles, denn um 23 Uhr startet im Südblock ein Abendprogramm mit Host Cleo Kempe Towers und Musikperformances von Black Cracker, Nico & Zinzi, Swan Meat, Cibelle Cavalli Bastos, Georges Jacotey, Lamb Kebab feat. Switch Handz und Mischa Mafiadas wird ein verdammt langer Samstag.

SüdblockÜberhaupt sind wir zurzeit mächtig unterwegs – vor allem zwischen Tresen und Terrasse. Ihr kennt das ja, draußen sitzt bis in den späten Abend die halbe Welt friedlich vereint – by the way, am Dienstag ist bekanntlich 1. Mai und da ist der Südblock wie immer Fels in der Brandung. Einfach nur Chillen und Gucken was so geht (und läuft), zum Stärken vor, während und nach Fest bzw. Demo, wie in jedem Jahr mit Grill und Getränkestand im Biergarten – ¡venceremos!

IRRZONE Flyer für WebEhrlich gesagt sind wir mächtig stolz darauf, am kommenden Freitag (4. Mai) so bekannte Musiker*innen, Improvisations- und Performance-Künstler*innen wie Steffi Weissman & Özgür Erkök Moroder, Korhan Erel, Anaïs Héraud-Kouisadat und Katie Lee Dunbar begrüßen zu dürfen: IrrZone – Bodies & Sounds, Performances. Sounds of Everyday Rituals. Heute in einer Woche ab 19 Uhr im aquarium.

Detaillierte Infos zu unserem vollständigen Programm findet Ihr wie immer auf unseren Webseiten und weitere lange Nächte gibt’s dann in zwei Wochen – wir sehen uns!

Heute

Dates

Abonnieren: RSS iCal