Die 8. Lange Nacht der diskriminierungsfreien Szenen! am 24.11.18

8. Lange Nacht der diskriminierungsfreien SzeneWas haben wir gelacht?!
Humor als_und_über Diskriminierung

Was haben wir gelacht?!
Was haben wir als Betroffene von Rassismus zu lachen?
Warum sehen Kartoffeln immer so lustig aus?
Wo ist die Grenze zwischen Lachkrampf und Machtkampf?

Rassismus ist zum Sterben unkomisch und Lachen can save our Lives!

Wir laden ein zu einem:
Spoken Word (deutsche Laut- und Gebärdensprache) Abend mit humorvollen
und wundervollen Spoken Word Artists of Color.
Im Anschluss an die Performances wird es eine kurze live Austauschrunde über Humor als/mit/über Diskriminierung geben.

Wer über Rechts lacht, lacht am besten – und von Herzen.

# Hinweis Zugänglichkeit #

Das Event findet in deutscher Laut- und Gebärdensprache statt.
Das aquarium ist rollstuhlzugänglich, inkl. Toilette.
Es gibt keine Eintrittskasse, Spenden können aber gerne vor Ort gegeben werden

Veranstaltet vom Netzwerk: «Miteinander – Füreinander» – Diskriminierungsfreie Szenen für Alle!/GLADT e.V.

Heute

Dates

Abonnieren: RSS iCal