We want the hole fucking bakery

Jeder Tag ist FrauentagAm 8. März ist bekanntlich 8. März und da lädt die weibliche Südblock-Crew wie schon im letzten Jahr zur großen FLTI*-Party: Jeder Tag ist Frauen*tag (und jeder Tag gehört uns). Wir lassen wir es mit Gala (live on stage Enana und Snowe White), Tombola, Fingerfood und Schnapsmobil mal wieder richtig krachen. Und weil uns auch die Nächte gehören, garantieren die Südblock All Star DJs wie immer Gedränge auf der Tanzfläche, schließlich gilt: Der 8. März bleibt Frauen*kampftag – wir wollen nicht ein Stück vom Kuchen, wir wollen die ganze Bäckerei!!! Yep, heute ab 20 Uhr.

Mehmet AkbaşFreut euch auf Samstagabend, denn unseren Residents Adirjam ist es tatsächlich gelungen, für Zembîl, dem „musikalischen Kulturaustausch“ (Siegessäule) noch einmal Mehmet Akbaş zu gewinnen. Der kurdische Musiker aus Köln nimmt wie kein zweiter sein Publikum mit auf die Reise in universelle Klangwelten aus kurdischer Musik in zeitgenössischer Interpretation. Nach den Live-Gigs gibt’s wie immer feinste orientalische Tanzkunst mit Sabuha Salaam und DJ Masta Sai könnte, wenn sie wollte, mit ihrem Garam Masala Sound die ganze Welt zum Tanzen bringen. Am 11. 3. ab 22 Uhr wie immer interoriental – herzzerreißend – provokant und schweißtreibend.

Dicktator PromoIhr wisst ja, angesichts der zahlreichen globalen Zumutungen und Katastrophen des vergangenen Jahres hatten wir uns vorgenommen, 2017 nicht nur wirklich alles zu feiern, was es zu feiern gibt, sondern auch den üppigen Rest. Für letzteren ist ohne Zweifel die Miss Nipple Show zuständig, die zum Beispiel im Januar Trump’s Amtseinführung, sagen wir mal angemessen zelebrierte. Nächste Woche Dienstag, am 14. März um 23 Uhr wird es richtiggehend analytisch: Dildogan’s „Borders as Anuses“ Policy. Sowas übersetzen wir natürlich nicht – ist aber auch nicht nötig: The Miss Nipple Show is a faux queen Comedy Show, femenizing, homo-erotizing and satirizing traditional figures of absolute hetero-patriarchal power. Jo. Und das ganze bei freiem Eintritt – schließlich sind wir keine Krisengewinner und außerdem: You can’t spell PHALLUS without ALL of US. Noch Fragen?

Übrigens feiern wir in den kommenden Wochen u. a. noch ein grenzüberschreitendes Wiedersehen sowie ein fünfjähriges Jubiläum, nach dem der Laden vermutlich einer Komplett-Sanierung bedarf, aber das erzählen wir Euch erst, wenn es soweit ist. Bleibt bis dahin stark und geschmeidig, denn 1. der Frühling kommt, da sind wir absolut sicher, 2. und überhaupt – na klar, wir sehen uns!

Heute

Im Moment liegen uns keine Termine vor.

Dates

Abonnieren: RSS iCal