QUEERES VERLEGEN #3 @ aquarium & Südblock am 18.11.17

queeres verlegenFeministische Buchmesse queerer Verlage und Akteur_innen – zum Lesen, Zuhören, Diskutieren und Netzwerken

Die Veranstaltung bietet publizierenden und lesenden Menschen Raum für Vernetzung und inhaltlichen Austausch über politische, inhaltliche und alltagspraktische Themen des queeren Publizierens.

queeres verlegen

Foto: Dominique Guglieri

Am 18. November 2017 präsentieren unabhängige, queer-feministische Verlage und Publizierende wieder ihre Arbeit in Berlin – darunter Projekte aus Südafrika, der Türkei, Österreich und Deutschland. In diesem Jahr gibt es auch wieder eine Kinderecke und eine Reihe Kinderlesungen.

Das komplette Programm im Südblock und aquarium gibt es auf der Webseite der Veranstalter*innen

www.queeres-verlegen.org
Programm: www.queeres-verlegen.org/programm/

Heute

Dates

Abonnieren: RSS iCal