Die Weltformel: Tee und queerer Kakao

Liebe Freundinnen und Freunde,

Kurdische Kulturtage 2016beginnen wir zur Abwechslung mal nicht mit dem, was wir so vorhaben in den nächsten zwei Wochen, sondern mit dem, was wir nicht machen – und das ist die Flittchenbar. Christiane Rösinger ist mit neuem Buch und Album auf Tournee, schlägt aber im Mai wieder bei uns auf und bringt dann hoffentlich beides mit. Bis dahin halten Euch Künstler_innen aus fast allen Ecken der Welt biegsam und geschmeidig. Los geht’s gleich morgen Abend mit einem kurdischen Jugendkonzert – Dengê Ciwanên Kurd. Im Rahmen der kurdischen Kulturtage, die am Sonntag zu Ende gehen, gibt’s HipHop mit Serhado und Celoviz sowie sozialkritische Texte in kurdisch und deutsch auf die Ohren. Anschließend präsentiert Grup Yel kurdische Tanzlieder. Am Samstag (1. 4.) ab 21 Uhr – höchste Zeit, den Frühling zu feiern und uns (und die Verhältnisse) zum Tanzen zu bringen! In diesem Sinne machen wir auch weiter…

Romnja Power Abschlussfoto 2016…denn bekanntlich ist am 8. April der Internationale Romatag, an dem nicht nur ab 14 Uhr unter dem Motto Take Back the Future für Bleiberecht, sondern ab 22 Uhr im Südblock auch wieder heftig gefeiert wird: Roma Day – Abschlussparty des Romnja Power* Month. Neben einer Theaterperformance mit Joschla Weiss und Sandra Selimović bringt Tayo Onutor mit ihrer Mischung aus Soul, Jazz und R’n’B das Publikum zum Weinen, Lachen – und Tanzen, versteht sich. Sandra Selimović macht Romane-Balkan-Style und textet auf Romanes und Deutsch gegen Rassismus und Sexismus. Natürlich haben wir noch mehr Live Musik im Angebot…

Berlin Oriental Group…schließlich geben sich am 15. 4. bei Zembîl ebenfalls ab 22 Uhr unsere Residents von Adirjam mit ihrem Cosmopolitan Kurdesque mal wieder die Ehre. Dieses Mal haben sie sich die Berlin Oriental Group eingeladen, die mit verzerrter Gitarre und elektronischem Sound (sozusagen als ultimative Kombi aus orientalischer Musik und dem Spirit Berlins) Euch dahin bringen, wo Ihr um diese Zeit auch hingehört, nämlich auf den Dancefloor.

Sprachklub im aquariumUnd da wir gerade bei den grenzüberschreitenden Veranstaltungen sind, müssen (und wollen) wir Euch unbedingt auf den Sprachklub im aquarium (Ihr wisst ja, direkt neben/hinter dem Südblock, Skalitzer Straße 6) hinweisen: Jeden Sonntag von 17 bis 20 Uhr könnt Ihr hier z. B. eure Sprachkenntnisse vermitteln, mit neuen Leuten Risiken und Nebenwirkungen des deutschen Alltags (oder der deutschen Grammatik) erörtern, Brettspiele ausprobieren, wildfremden Menschen am Nachbartisch beim Lösen aller Weltprobleme zu-gucken (und -hören) – oder einfach nur Tee Trinken und etwas essen – kommt einfach mal vorbei!

Miss Nipple @ SüdblockWir leben bekanntlich in schwierigen Zeiten und wie wir mit Befriedigung feststellen, ist es da für viele Menschen äußerst wohltuend, wenn in der Miss Nipple Show die Trumps und Erdoğans dieser Welt durch den queeren Comedy-Kakao gezogen werden, also nicht verpassen, nächste Ausgabe am 11. April! Wir können aber auch richtig zickig (‚werdet Ihr noch sehen…) – in diesem Sinne, wir sehen uns!

Heute

Dates

Abonnieren: RSS iCal